loader
Expertentipps_Gartengeräte_960x490
Expertentipps_Gartengeräte_960x490
Expertentipps_Gartengeräte_960x490
Expertentipps_Gartengeräte_960x490
Expertentipps_Gartengeräte_960x490
Expertentipps_Gartengeräte_960x490

Gartengeräte und Gartenwerkzeug

Mit den richtigen Gartengeräten und Gartenwerkzeugen geht Ihnen die Gartenarbeit mühelos von der Hand

Wenn es draußen wieder wärmer wird, benötigt Ihr Garten oder Ihr Balkon etwas mehr Pflege. Ob für Berufs- oder Hobbygärtner - wir stellen Ihnen heute praktisches Gartenzubehör vor, welches Ihnen die Gartenarbeit erleichtert. 

Ob Werkzeug zum Beschneiden der Pflanzen, eine Hilfe beim Umgraben der Erde oder für die Pflege Ihres Rasens - es gibt viele Hilfsmittel, welche die Gartenarbeit erleichtern können. Wichtig sind in jedem Fall ergonomisch geformte Griffe mit Polsterung im Handbereich der Gartenwerkzeuge. Diese gewährleitsen in jedem Fall ermüdungsfreies Arbeiten.

Expertentipps_Gartengeräte_490x250
  • Schneidwerkzeug

Zum Schneiden von Stauden und Sträuchern empfiehlt sich eine übliche Gartenschere. Diese sind in verschiedenen Größen, für Links- und Rechtshänder sowie mit rutschfesten Griffen erhältlich. Für Hecken und Bäume eignen sich akkubetriebene Heckenscheren, so bleibt Ihnen die lästige Schnur erspart. Mit der Schneidgiraffe lassen sich Bäume noch in 3 Meter Höhe kürzen. Für dickere Äste eignen sich Handsägen am besten. Mit einer Kettensäge lassen sich Bäume aller Art fällen. 

  • Rasenpflege und Unkrautentfernung

Für die Reinigung von Pflasterritzen gibt es spezielle Handwerkzeuge mit einer scharfen gebogenen Kante. Zur Reinigung von Steinen und der Entfernung von Unkraut können Sie einen Hochdruckreiniger verwenden. Bei höherwüchsigem Gras empfiehlt sich eine Sense. Zu den Geräten für die Rasenpflege gehören: ein Vertikutierer, Rasenmäher und ein Elektrotrimmer, mit dem Sie besser an schlecht zugängliche Bereiche kommen.

Expertentipps_Gartengeräte_490x250

Expertentipps_Gartengeräte_490x250
  • Zubehör für die Ernte

Der sogenannte Obstpflücker mit einer Teleskopstange erleichtert Ihnen die Ernte Ihrer Äpfel. Mit dem Metallkranz werden die Äpfel vom Baum mühelos gelöst und fallen direkt in den darunter angebrachten Baumwollsack.

  • Bodenbearbeitung

Auch zur Bearbeitung des Bodens in Ihrem Garten gibt es unterschiedliches Werkzeug mit unterschiedlichen Funktionen. Eine Grabegabel eignet sich zum Umgraben der Erde. Die Schaufel erleichtert Ihnen die Verteilung von Sand und Erde. Mit einem Spaten lassen sich gerade Kanten gut abstechen. Der Kultivator lockert den Boden und das Unkraut im Beet auf. Rechen sind in vielen Ausführungen erhältlich. Mit diesen lässt sich der Boden glätten oder herbstliches Laub zusammenrechen. Mit einer Spitzhacke lassen sich harte Böden gut bearbeiten, meist mit einem T-Griff für eine gute Handhabung.

Expertentipps_Gartengeräte_490x250

Expertentipps_Gartengeräte_490x250
  • Werkzeug für die Reinigungsarbeiten

Befreien Sie Ihre Terrasse oder Gartenwege von Blättern und grobem Dreck mit einem Besen. Für breitere Flächen eignet sich ein Saalbesen am besten. Die Borsten entfernen mühelos den Schmutz und kehren Unkräuter aus den Ritzen. 

  • Aufbewahrung des Gartenwerkzeugs

Entfernen Sie nach der Gartenarbeit immer die Erd- und Pflanzreste. Bewahren Sie die Geräte trocken auf. Wir empfehlen, das Schneidwerkzeug vor der Nutzung zu schleifen.

Expertentipps_Gartengeräte_490x250

Mit diesen praktischen Helfern in Ihrem Garten erschaffen Sie im Nu eine wunderschöne grüne Gartenoase. Lassen Sie sich inspirieren und schauen Sie in der Kategorie Gartenwerkzeug vorbei, wo Sie eine große Auswahl erwartet - online bei Kemmler!

Das könnte Sie auch interessieren:

Gartengestaltung Idee Ziergarten

Terrassengestaltung.

Gestaltungsideen für eine schöne Terrasse. Jetzt inspirieren lassen.
Gartengestaltung Idee Übersicht

Gartengestaltung - Ideen.

Gartengestaltung Ideen - Aller Anfang ist kreativ
Schwimmteich anlegen, Themenwelten  384x234

Schwimmteich anlegen.

Schwimmteich anlegen - Schritt für Schritt. Jetzt mehr erfahren.