loader
Expertentipp Gartenbeleuchtung
Expertentipp Gartenbeleuchtung 3
Expertentipp Gartenbeleuchtung
Expertentipp Gartenbeleuchtung 3
Expertentipp Gartenbeleuchtung
Expertentipp Gartenbeleuchtung 3

Gartenbeleuchtung

Stimmungsvolle Gartenbeleuchtung das Highlight in Ihrem Garten

Abends sind alle Gärten grau? Nicht bei Ihnen! Wenn sich der Tag dem Ende neigt und Zeit für Entspannung ist, darf eine stimmungsvolle Gartenbeleuchtung nicht fehlen. Geschickt in Szene gesetzt leuchten die Lampen 12 Monate im Jahr in Ihrem Garten und sorgen für eine angenehme Wohlfühlatmosphäre. 

Ob als Highlight oder als Sicherheit in der dunklen Jahreszeit: mit dem passenden Licht gelingt es jedem, sich einen Entspannungsort zu schaffen. Doch nicht jede Beleuchtung passt in jeden Garten.

Gartenbeleuchtung richtig planen!

Sie wollen Ihren Garten neu oder gÀnzlich umgestalten? Dann sollten Sie folgende Dinge bei der Gartenbeleuchtung beachten:

Die Beleuchtung sollte von Beginn an eingeplant werden, um so Stromkabel richtig zu verlegen und eventuell neue Anschlüsse setzen zu können. Des Weiteren sollten Sie sich die Frage stellen, ob die Leuchten eine nette Atmosphäre schaffen sollen oder zu Ihrer Sicherheit dienen sollen. 

Unser Tipp: Bringen Sie Ihre Ideen aufs Papier. Die Visualisierung funktioniert am Besten bei Dämmerung, da Sie so genau sehen, welche Details besonders ins Auge stechen und welche Stolperfallen vermieden werden können. Mit dem Blick auf Ihren Außenbereich sollten Sie festlegen was für Sie attraktiv ist und sich lohnt beleuchtet zu werden. Hier ist es wichtig den Unterschied zwischen nahen und fernen Punkten im Auge zu behalten, da diese unterschiedliche Tiefen erzeugen. Neben Ihrem Garten, sorgen Einbauleuchten oder Wandleuchten auch auf Ihrer Terrasse für das besondere Etwas. Im Vergleich zur Gartenbeleuchtung dient die Terrassenbeleuchtung eher dem praktischen Zweck, beispielsweise zur Beleuchtung des Essplatzes.   

Beleuchten Sie Highlights! Das können einzelne Skulpturen, Bäume, Hecken oder der Essplatz sein. Wenn Sie abends gerne draußen sitzen, sollten Sie auch dem Essplatz eine gewisse Aufmerksamkeit schenken, ob mit kleinen Solarleuchten oder mit Einbauleuchten. Achten Sie hier auf die Stärke des Lichtes, da diese entscheidet, ob die Innenbeleuchtung mit der Außenbeleuchtung harmoniert und Blendpunkte vermieden werden. 

Expertentipp Gartenbeleuchtung 3
Expertentipp Gartenbeleuchtung 4
Expertentipp Gartenbeleuchtung

Gartenleuchten - doch welche?

Die Visualisierung ist durch und Sie wissen genau, wo die Spots Ihren Garten erleuchten lassen sollen? Dann kommt nun die Frage welche Art von Leuchten Sie benötigen und welchen Zweck die Beleuchtung haben soll. Weniger ist mehr - an diese Redewendung sollten Sie sich beim Platzieren der Gartenbeleuchtung halten. Denn zu viele Leuchten im Garten treiben die Stromrechnung in die Höhe und wirken schnell langweilig. Ein Garten sollte angenehm in Szene gesetzt werden und nicht hell durchflutet sein.

Kleines Licht fĂŒr große Sicherheit

Damit Sie bei Dämmerung auch sicher in Ihr Haus kommen, sollten Sie mit dem Licht nicht nur dekorative Akzente setzten, sondern auch für Sicherheit auf Wegen, der Kellertreppe und der Auffahrt sorgen. Dies kann mit einfachen Bewegungsmeldern, Wandleuchten und Einbauleuchten schnell und leicht umgesetzt werden.

Während man mit hohen Mastleuchten einen allgemeinen Überblick schafft, eignen sich liegende Außenleuchten dazu, Unebenheiten, Treppen und Wurzelwerk sichtbar zu machen. Beliebt sind hierfür Einbauleuchten, Wandleuchten oder moderne Solar-Strahler die einfach mit einem Erdspieß im Boden verankert werden und somit  flexibel versetzbar sind. Diese gibt es in vielen verschiedenen Varianten und Funktionen. So gibt es Einbau- und Solarleuchten aus Edelstahl, Chrom oder Kunststoff, die schwenkbar oder sogar dimmbar sind, mit weißem oder warm-weißen Licht.

Expertentipp Gartenbeleuchtung 7

Achtung: Alle Komponenten, die zum Einsatz kommen, müssen eine Schutzart aufweisen, die für Nässe und Spritzwasser geeignet ist. Bitte beachten Sie, dass nicht-überdachte Leuchten mindestens über die Schutzklasse IP44 verfügen sollten, damit sie gegen Spritzwasser geschützt sind. Auf der ganz sicheren Seite sind Sie mit IP67, was Sicherheit vor Untertauchen verspricht und vor allem für Spots im Freien relevant ist.

Strom sparen einfach gemacht!

Sie haben weit und breit keine Steckdose parat und wollen auf Erdarbeiten und Kabelverlegung im Garten verzichten? Dann sollten Sie auf Solarleuchten zurückgreifen, die es heute auch als kabellose Alternative mit LED Beleuchtung gibt. Diese tanken tagsüber Sonne und lassen diese abends für Sie leuchten. Hier sollten Sie allerdings beachten, dass die Lichtleistung nachlässt, wenn einige Tage mit trübem Wetter oder Regen aufeinanderfolgen. Für eine lange Leuchtkraft sollten Sie dafür sorgen, dass die Fläche mit den Solarzellen möglichst genau nach Süden zeigt und immer regelmäßig gereinigt wird. Ein Sensor im Gehäuse schaltet die LED´s bei Dunkelheit automatisch ein.

Diese umweltbewussten Außenleuchten eignen sich nicht nur als schöne Hingucker in ihren Garten, sondern machen sich auch in Form einer Lichterkette oder als Solar-Leuchtkugeln gut auf Ihrem Balkon. Der Vorteil daran ist, dass Sie enorm viel bei Ihrer Stromrechnung sparen, da sie dank Solar Ihren Outdoor Bereich völlig kostenlos beleuchten und somit doppelt genießen können.

Weitere Sparmaßnahme: LED Gartenleuchten als Leuchtmittel im Außenbereich. Um den Stromverbrauch für die Gartenbeleuchtung möglichst gering zu halten, werden häufig  Energiespar- oder Halogenlampen eingesetzt. Auch die LED-Leuchte ist zunehmend im Aufschwung. Die lange Haltbarkeit in Kombination mit dem geringen Stromverbrauch macht LEDs zu einem wirtschaftlichen Leuchtmittel, vor allem im Winter, wenn die Beleuchtungsdauer hoch ist. Ein weiterer Vorteil der LED-Beleuchtung ist, dass das Licht weniger Insekten anzieht.

Das könnte Sie auch interessieren:

Expertentipp_Terrasse_384x234

Terrassengestaltung.

Gestaltungsideen fĂŒr eine schöne Terrasse. Jetzt inspirieren lassen.
Gartengestaltung Idee Slider

Ideen zur Gartengestaltung.

Gartengestaltungs-Ideen - Aller Anfang ist kreativ. Jetzt mehr erfahren.
Expertentipps_GartengerÀte_384x234

GartengerÀte und Werkzeuge.

Kleine und große Helfer fĂŒr Ihren Garten. Wir beraten Sie gerne.