loader
diagonalverband fliesen
fliesen-verlegearten
hexagon-verband bei fliesen
diagonalverband fliesen
fliesen-verlegearten
hexagon-verband bei fliesen
diagonalverband fliesen

Verlegearten fĂŒr Fliesen

Grenzenlose Vielfalt für Wand und Boden

Mit Fliesen lassen sich Räume individuell gestalten. Form, Farbe und Größe haben Einfluss auf die optische Wirkung an Wand und Boden, dabei spielen die Verlegearten eine wichtige Rolle. Je nachdem wie die Fliesen bei der Verlegung angeordnet werden, verändert sich nämlich der Effekt des Raumes. So kann man sagen, dass ein wildes Verlegemuster bei Bodenfliesen große Räume lebendiger wirken lassen. Kleine Räume dagegen wirken ruhiger, wenn große Fliesen verlegt werden. Nicht nur die Farben- und Oberflächenvielfalt sondern auch die große Auswahl an zahlreichen Formaten haben in den letzen Jahren zugenommen. Ein vielfältiges Angebot von kleinen Mosaiken bis hin zu großformatigen Fliesen mit einer Kantenlänge bis zu 3 Meter sorgen für viel Gestaltungsspielraum. Vergessen Sie aber nicht, dass letztendlich Ihr eigener Geschmack entscheidet. Die Fliesen Verlegearten finden übrigens auch problemlos im Außenbereich Verwendung.

Bevor Sie beginnen, sollten Sie sich genaue Gedanken machen, welche Größe die Fliesen haben sollen und für welches Verlegemuster Sie sich entscheiden. Dabei sollten Sie auch genügend Verschnitt in die Fliesenmenge mit einrechnen, (Gehen zu einem späteren Zeitpunkt die Fliesen eventuell an einer Ecke kaputt, können Sie diese schnell nachbessern.) Beachten Sie, dass sich nicht jede Fliese für jedes Verlegebild eignet, das Format spielt nämlich eine entscheidende Rolle. Auch unterschiedliche Formate lassen sich in einer Verlegeart kombinieren, hier sollten Sie allerdings die Empfehlung des Herstellers beachten. Die grundlegende Entscheidung betrifft allerdings die Fliesenart: Benötigen Sie eine Wand- oder eine Bodenfliese? Beachten Sie, dass Wandfliesen ausschließlich für die Verlegung an der Wand geeignet sind. Bodenfliesen hingegen eignen sich problemlos für beide Bereiche. Denken Sie auch an technische Anforderungen: sollen die Fliesen im Badezimmer verlegt werden? Dann benötigen Sie Platten mit geeigneter Rutschsicherheit. Unsere Anleitung hilft Ihnen weiter, einen kleinen Überblick über Fliesen-Verlegearten zu erhalten.

Im folgenden Beitrag haben wir verschiedene Verlegemuster fĂŒr Sie zusammengestellt:

Der Kreuzverband

kreuzverband fliesen legen

Das meistverwendete Verlegemuster ist der Kreuzverband. Hier bilden die Ecken der Fliese mit der Fuge ein Kreuz. Das heißt, dass die Fliesen in einer Reihe verlegt werden, ohne dass die Fugen versetzt werden. Bei der geraden Verlegung entsteht ein ruhiges, zeitloses Gesamtbild, bei dem vor allem Stilfans von geradlinigen Raumatmosphären ins Schwärmen geraten. Für großformatige, quadratische Fliesen ist diese Verlegeart gut geeignet, da ein weiträumiges Ambiente geschaffen wird (zum Beispiel in einem kleinen Bad).

Der Diagonalverband

Bei einer diagonalen Verlegung der Fliesen handelt es sich um ebenfalls um eine Art Kreuzverband. Hier wird jedoch schräg zur Wand im 45 Grad-Winkel gefliest. Mit dieser Verlegeart werden tolle Effekte erzielt, wenn Sie zwei verschiedenfarbige Fliesen kombinieren oder die Fugen farbig absetzen. So wird die geflieste Fläche an Wand und Boden bewusst in Szene gesetzt. Rechnen Sie bei der Verlegung mit ca. 10% Verschnitt der Fliesen.

diagonalverband fliesen

Der Halbverband

halbverband fliesen

Diese Art ist vor allem bei rechteckigen Fliesen sehr beliebt. Hier werden die Platten in regelmäßigen, versetzten Abständen angeordnet. So wird jede neue Fliese auf die Mitte der vorherigen gesetzt, somit wird die Platte von Reihe zu Reihe jeweils um die Hälfte versetzt. Es entsteht eine interessante Maueroptik, die Ordnung und Symmetrie verbreitet. Schon vor Jahrhunderten wurde dieses Verlegemuster angewendet. (Oft zu sehen bei Metro-Fliesen in diversen Pariser U-Bahn-Stationen). Für Holzoptikfliesen ist der Halbverband nicht geeignet.

Der Drittelverband und Viertelverband

Bei diesem Verband werden die Fliesen um ein Drittel (beim Drittelverband) und um ein Viertel (beim Viertelverband) der Länge von Reihe zu Reihe versetzt. Hierbei entsteht eine lebendige Stimmung im Raum. Man nutzt dieses Verlegemuster gerne für Fliesen in Holzoptik, da dies den Effekt noch authentischer wirken lässt. Idealerweise erstellt man sich eine kleine Skizze bevor man mit der Verlegung der Wandfliesen oder Bodenfliesen beginnt.

fliesen verlegearten möglichkeiten fliesen zu verlegen viertelverband

Der wilde Verband

wilder verband bei fliesen verlegearten fliesenboden

Ein wilder Verband ist ein besonderer Hingucker. Beim wilden Verband wird bei jeder Reihe mit einem verschiedenen Abstand begonnen. Das heißt, es wird wird mit einem abgeschnittenen Fliesenstück am Ende in der nächsten Reihe weiter verlegt. Dieses Fliesen Verlegemuster wird so fortgesetzt. Wenn Sie dazu noch eine Farbe für die Fugen wählen, die sich von der Fliese stark abhebt, wird das tolle Fugenbild besonders effektvoll hervorgehoben. 

Der römische Verband

Der römische Verband ist ein elegantes und verspieltes Verlegemuster mit einer hohen Verlegekunst. Dieser Herausforderung sollten sich nur erfahrene, geübte Handwerker stellen. Häufig wird es für mediterrane Wohnumgebungen gewählt. Man verwendet immer Feinsteinzeug in 3 (oder auch mehr) verschiedenen Formaten oder wahlweise auch verschiedenen Farbgebungen. Zwei nebeneinander liegende aber unterschiedliche Verbände werden zu einem Grundmuster zusammengefügt. Dieses Muster wiederholt sich auf der Gesamtfläche. Beachten Sie, dass der römische Verband aufgrund der vielen verschiedenen Fliesen nur in großen Räumen seine außergewöhnliche Wirkung entfaltet. 

römischer Verband Verlegung von Fliesen

Der FischgrÀtverband

fischgrÀtverband fliesen

Der Verband eignet sich am besten für rechteckiges Feinsteinzeug. Bei der Verlegung der Fliesen muss darauf geachtet werden, dass abwechselnd die schmale und lange Seite der Fliese aneinandergereiht wird. Dadurch entsteht ein einzigartiges treppenartiges Verlegemuster, welches in nahezu allen Wohnbereichen eignet und eine moderne Atmosphäre schafft. Der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt, Sie können auch verschiedene Farben kombinieren, um ein exklusives, hervorstechendes Einrichtungskonzept zu ermöglichen. Gerne verwendet man diese Art für Fliesen in Holzoptik, um eine Wirkung wie die eines Schiffsbodens zu erzielen.

Der Hexagonverband

Dieses spannende Gesamtbild entsteht, wenn sechseckige Fliesen nebeneinander verschachtelt verlegt werden. Man kennt dieses Verlegebild aus mediterranen Umgebungen oder antiken Gebäuden. Gerade in diesem Jahr ist das kreative Muster wieder voll im Trend. Dieser außergewöhnliche Bodenbelag sticht dem Betrachter sofort ins Auge, eine gute Möglichkeit ist auch, nur einzelne Bereiche (zum Beispiel im Bad an der Duschwand) optisch hervorzuheben.

hexagon-verband bei fliesen

In unserem Onlineshop finden Sie eine große Auswahl Boden- oder Wandfliesen in unterschiedlichen Größen, Farben und Formaten. Oder schauen Sie in einer Niederlassung in Ihrer Nähe vorbei uns lassen Sie sich inspirieren. Wir unterstützen Sie gerne bei Ihrem Fliesen-Projekt und beraten Sie zu Fliesen Verlegemuster, sprechen Sie uns an!

Das könnte Sie auch interessieren:

Expertentipps_Terrassenplatten reinigen_384x234

Terrassenplatten reinigen.

Terrassenplatten richtig reinigen. Jetzt mehr erfahren.

Expertentipps

Expertentipps_Fliesen_ĂŒbersicht

Fliesen verlegen.

Tipps und Tricks zur Verlegung von Fliesen. Jetzt mehr entdecken.
Expertentipps_Fliesen_reinigen_ĂŒbersicht

Fliesen reinigen.

Erfahren Sie Tipps zur professionellen Fliesenreinigung. Hier gehtÂŽs weiter.