loader
Expertentipps_Fliesen_reinigen_slider
Expertentipps_Fliesen_reinigen_slider
Expertentipps_Fliesen_reinigen_slider
Expertentipps_Fliesen_reinigen_slider
Expertentipps_Fliesen_reinigen_slider
Expertentipps_Fliesen_reinigen_slider
Expertentipps_Fliesen_reinigen_slider

Fliesen reinigen

Hier erfahren Sie, wie man Fliesen professionell reinigt

Fliesen gehören zu den beliebtesten Bodenbelägen - doch nicht nur in Bad oder Küche, auch in allen anderen Wohnbereichen kommen Fliesen gut zur Geltung. Eine regelmäßige Pflege ist unerlässlich. Doch keine Angst: die Reinigung von Wand- oder Bodenfliesen ist mit wenig Aufwand verbunden. Durch die glatte Oberfläche lassen sich Verschmutzungen ganz leicht entfernen. Daher hilft meistens schon klares Wasser ohne zusätzliche Mittel. Verwenden Sie Mikrofasertücher und weiche Bürsten, damit Sie den Belag nicht zerkratzen. Neben der Reinigung schützen die Mittel auch die Oberfläche und erhöhen dauerhaft den Glanz der Fliesen.

Verschiedene Reinigungsmittel für verschiedene Bereiche

Fugenreiniger

Da die Fuge meist ein Stückchen unter dem Belag liegt und dazu normalerweise rau ist, sind diese bei Verschmutzungen besonders anfällig. Bei regelmäßigem Kontakt mit Wasser kann es dazu führen, dass sich Schimmel in den Fliesenfugen bildet, dagegen hilft ein Schimmelspray, mit dem Sie die Stelle regelmäßig einsprühen.

 

 

 

 

Zementschleierentferner

Direkt nach der Verlegung kann es zu Verunreinigungen kommen. Ob Klebe- oder Mörtelreste - der Zementschleierentferner besiegt selbst hartnäckige Bauverschmutzungen. Geeignet für Steinzeug, säurefeste Natursteine und Fliesen.

 

 

 

 

Kalkreiniger

Gerade auf Badfliesen oder in der Dusche auf Flächen, die ständig in Berührung mit Wasser sind, bilden sich schnell hartnäckige Kalkflecken. Unser Tipp: weniger ist mehr! Starke oder falsche Reiniger können der Oberfläche schaden. Tragen Sie den Kalkentferner auf den Kalkfleck und verreiben Sie diesen leicht mit einem Schwamm oder einer Bürste. Am Schluss waschen Sie den Reiniger mit Wasser ab.

 

 

Expertentipps_Fliesen_reinigen_text

Für dauerhaft glänzende Fliesen empfehlen wir eine regelmäßige Reinigung mit einem herkömmlichen Fliesenreiniger. Dieser ist für jede Oberfläche geeignet. Er entfernt Schmutz und Fettflecken. Sie können den Reiniger für Steingut, Steinzeug und Feinsteinzeug verwenden. Aber auch sonstige Bereiche im Badezimmer oder auch Fensterbänke, Armaturen oder Kunststoffoberflächen lassen sich wunderbar reinigen. Wir bieten ein komplettes Fliesenreinigungsset an, welches alles Nötige für die Reinigung enthält. So bleiben Ihre Fliesen dauerhaft sauber.

Intensivreinigung

Bei starker Verschmutzung empfehlen wir eine intensive Reinigung. Hier werden Wachs- und Polymerreste sowie Algen- und Moosbeläge gründlich entfernt. Verwenden Sie hierzu den Kemmler Intensivreiniger.


Imprägnierung

Eine Imprägnierung vermeidet das Eindringen von Schmutz und erleichtert Ihnen die spätere Reinigung.

Expertentipps_Fliesen_reinigen_text
Expertentipps_Fliesen_reinigen_text

Mit diesen einfachen Tipps verleihen Sie Ihren alten Fliesen wieder neuen Glanz. 

Kemmler bietet spezielle Reinigungsmittel für jeden Zweck an. 

Schauen Sie in unserer Rubrik Reinigung, Schutz & Pflege vorbei, hier finden Sie alles rund um die Reinigung.

Das könnte Sie auch interessieren:

Expertentipps_Fußbodenheizung_384x234

Fußbodenheizung.

Eine Fußbodenheizung ist wohltuend fürs Gemüt. Erfahren Sie jetzt mehr zum Thema.

Expertentipps

Expertentipps_Fliesen_übersicht

Fliesen verlegen.

Tipps und Tricks zur Verlegung von Fliesen. Jetzt mehr entdecken.
Expertentipps_Duschrinne_384x234

Duschablauf und Duschrinne.

Entwässerungsmethoden für den Innenbereich - jetzt mehr erfahren.