Weitere Kategorien

spinner

Filter

0
0
0
0
0
0
Lithonplus Doppelverbundpflaster Normalstein GrauOnline Exklusiv Preis
(2)

Lithonplus Doppelverbundpflaster

loader
inkl. MwSt.

Steindicke 60 mm, Normalstein, grau

Art.Nr: 6001040067
Sofort verfügbar
In 3 Varianten verfügbar
Kronimus Rechteckpflaster 200x100x80 mm Grau Nr. 14Online Exklusiv Preis

Kronimus Rechteckpflaster

loader
inkl. MwSt.

200x100x80 mm, gefast, Grau

Art.Nr: 6020660041
In 10 Varianten verfügbar
Apfl Granit Mosaikpflaster Roriz 50x50x50 mm Grau-blau
(1)

Apfl Granit Mosaikpflaster M3R

loader
inkl. MwSt.

50x50x50 mm, gespalten, grau-blau Roriz

Art.Nr: 6056180203
Sofort verfügbar
In 0 Varianten verfügbar
EHL Quadratpflaster Grau Online Exklusiv Preis
(3)

EHL Quadratpflaster

loader
inkl. MwSt.

200x200x80 mm, gefast, grau

Art.Nr: 6001020173
Sofort verfügbar
In 2 Varianten verfügbar
Braun Steine Randbefestigungsschiene Pave Edge Light 2000x25 mm Edge LightOnline Exklusiv Preis
(2)

Braun Steine Randbefestigungsschiene Pave Edge Light

loader
inkl. MwSt.

2000x25 mm, PVC-U, ohne Nägel, für Sitzplätze (nicht befahrbar)

Art.Nr: 6060060029
Sofort verfügbar
In 4 Varianten verfügbar
Braun Steine Stahlnagel  Online Exklusiv Preis
(1)

Braun Steine Stahlnagel

loader
inkl. MwSt.

Länge 300 mm, für Pave-Edge Randbefestigungs-Schienen System

Art.Nr: 6060060026
Sofort verfügbar
In 0 Varianten verfügbar
Betkom Schlesischer Granit Pflasterstein 40x60 mm

Betkom Schlesischer Granit Pflasterstein

loader
inkl. MwSt.

40x60 mm, allseits roh gespalten, grau, im Big Bag

Art.Nr: 6056180178
Sofort verfügbar
In 3 Varianten verfügbar
Kronimus K4 Ökopflaster 160x160x60 mm Grau-anthrazit Nr. 345
(1)

Kronimus K4 Ökopflaster

loader
inkl. MwSt.

160x160x60 mm, gefast, Grau-Anthrazit meliert Nr. 345

Art.Nr: 6001010292
In 53 Varianten verfügbar
Apfl Granit Kleinpflaster Roriz 80x80x80 mm Grau-blau
(2)

Apfl Granit Kleinpflaster K3R

loader
inkl. MwSt.

80x80x80 mm, gespalten, grau-blau Roriz

Art.Nr: 6056180204
Sofort verfügbar
In 2 Varianten verfügbar
Baumit Garten/Landschaftsbau Beton GALA 44
(1)

Baumit Garten/Landschaftsbau Beton GALA 44

loader
inkl. MwSt.

35 kg/Sack, Korn 0-4 mm, Festigkeitsklasse C 20/25

Art.Nr: 6060660234
Sofort verfügbar
In 0 Varianten verfügbar
Hans Fuchs FU Drain Pflaster 200x200x80 mm Grau

Hans Fuchs FU Drain Pflaster

loader
inkl. MwSt.

200x200x80 mm, wasserdurchlässig, grau

Art.Nr: 6030240002
Sofort verfügbar
In 0 Varianten verfügbar
Apfl Granit Großpflaster Roriz 160x160x160 mm Grau-blau
(1)

Apfl Granit Großpflaster

loader
inkl. MwSt.

160x160x160 mm, gespalten, grau-blau Roriz

Art.Nr: 6056180205
Sofort verfügbar
In 0 Varianten verfügbar
Weitere Produkte anzeigen


Pflastersteine werden schon seit Jahrtausenden genutzt, um Wege und Plätze zu gestalten. Sie haben sich bis heute bewährt und werden weiterhin in Stadtzentren, bei der Gestaltung von Hofeinfahrten und auf Wegen in Parks und Gärten verwendet. Pflastersteine eröffnen nicht nur viele interessante Gestaltungsmöglichkeiten, sondern bieten auch handfeste bauliche Vorteile. Sie geben beispielsweise Regenwasser die Möglichkeit zu versickern und lassen sich ideal an bewachsenen Stellen einsetzen, da trotz des Pflasters ausreichend Luft und Feuchtigkeit zu den Wurzeln der Pflanzen durchdringen. Zudem ist Ihre Beschaffung durch uns sehr günstig und online einfach umsetzbar.

Pflastersteine kaufen: Naturstein oder Beton?

Für die Herstellung von Pflastersteinen kommen grundsätzlich zwei verschiedene Materialien zum Einsatz: Naturstein oder Beton. Diese weisen einige erhebliche Unterschiede auf. Bevor Sie Pflastersteine kaufen, sollte Sie die Eigenschaften bei Ihrer Auswahl berücksichtigen. Nachfolgend fasten wir Ihnen die wichtigsten Punkte zusammen. Gerne unterstützen Sie unsere Experten auch persönlich bei der Auswahl.

PFLASTERSTEINE AUS NATURSTEIN

Die traditionelle Form der Pflastersteine ist aus Naturstein. Dabei kommt vorwiegend Granit wie bei dem Granit Universal Stein zum Einsatz. Das Gestein ist sehr hart und hält den hohen Belastungen, denen die Pflastersteine ausgesetzt sind, ausgezeichnet stand. Darüber hinaus verfügt das Material für Pflaster über eine Körnung mit unterschiedlichen Farben, die für ein sehr spannendes und optisch einmaliges Erscheinungsbild sorgen. Neben Granit kommen ebenfalls Basalt, Gneis und einige andere Gesteine für die Herstellung von Pflastersteinen infrage.

PFLASTERSTEINE AUS BETON

Als Alternative zu Naturstein wird bei Pflastersteinen häufig Beton eingesetzt. Das Material lässt sich in passgenaue Formen gießen, sodass die Pflastersteine später eine sehr glatte Oberfläche aufweisen, was eine Verlegung mit sehr kleinen Fugen ermöglicht. Darüber hinaus überzeugt Beton als Material für Pflastersteine mit individuellen Formen – beispielsweise die Doppel-T-Pflastersteine. Nach dem Kauf von Pflastersteinen aus Beton ist genau wie mit Naturstein die luft- und wasserdurchlässige Gestaltung sichergestellt. Regenwasser versickert direkt im Boden, was gerade bei einer großflächigen Verlegung der Pflastersteine praktisch ist. Achten Sie beim Pflastersteinbestellen darauf, dass die Steine frostbeständig sind. Im Winter besteht die Gefahr, dass sie durch das gefrierende Wasser aufplatzen. Entscheiden Sie sich für Betonpflastersteine, haben Sie beim Kauf eine großzügige Auswahl hinsichtlich Form, Dicke und der potenziellen Verlegebereiche. Grundsätzlich verwenden Sie für das Pflastern von Gartenwegen andere Steine als für das Pflastern der Garageneinfahrt. Im letzteren Fall müssen Pflastersteine den Gewichtbelastungen durch Ihren Pkw standhalten. Möchten Sie Pflastersteine zum Pflastern Ihrer Garageneinfahrt kaufen, dann raten wir Ihnen zu Modellen von einer Mindestgröße mit 6 cm.

PORENPFLASTER

Diese Art der Pflastersteine gehört zu den wasserdurchlässigen Steinen. Sie dienen der Entsiegelung von Flächen und werden auch Ökopflaster genannt. Regenwasser gelangt durch die Porensteine und helfen, Gebühren für Niederschlagswasser zu reduzieren. Diese Eigenschaft der Pflastersteine resultiert aus der besonderen Zusammensetzung: Steine bestehen zwar aus Beton, das Material weit allerdings eine grob kugelige Struktur auf, welche das Wasser durchsickern lässt. Porenpflaster gibt es in unterschiedlichen Ausführungen. Wir empfehlen Ihnen diese Pflastersteine online einzukaufen. So können Sie bei dem Vorhaben, eine Einfahrt oder einen Fußweg zu pflastern, eine Menge Geld sparen.

VERBUNDPFLASTER

Verbundsteine präsentieren sich als sehr belastbare und witterungsbeständige Pflastersteine für Wegpflasterungen. Gleichzeitig machen sie in verkehrsberuhigten Zonen oder auf Parkplätzen eine gute Figur. Form und Funktion der Pflastersteine gehen bei Verbundsteinen ineinander über: Sie werden nicht einfach nebeneinander verlegt, sondern entsprechend ihrer Form ineinandergreifend gepflastert. Beispiele für Verbundpflaster sind: • Wabenpflaster • Doppel-T-Pflaster (Hundeknochen) • Rechteckpflaster • Bischofsmützen • Kreissätze • Wellenprofile Das Verrücken einzelner Pflastersteine oder Gruppen verhindert die Verlegtechnik. Verrückungen können übrigens durch starke Außeneinflüssen oder sich wiederholenden einseitigen Belastungen entstehen. Die Verbundpflaster bilden einen gefestigten Flächenverbund. Manche Verbundsteine zeigen sich ähnlich wie Porenpflaster als sehr wasserdurchlässig. Schauen Sie hier bei Ihrer Pflasterstein-Bestellung gerne einmal genauer hin.

PFLASTERKLINKER

Mit Pflasterklinker kaufen Sie Pflastersteine, die besonders mit ihrer Ästhetik punkten. Pflasterklinker setzten sich dementsprechend dort durch, wo neben der Belastbarkeit auch das äußere Erscheinungsbild der Steine zählt. Parkwegen, Plätze, Hauseinfahrten und Wegen stellen nur einige passende Beispiele dar. Kulturgeschichtlich ist der Klinker in Norddeutschland, aber auch Holland und Danzig verbreitet. Entsprechend versprühen auch Pflasterklinker Lokalkolorit. Der Vorteil der Pflastersteine ist die Mannigfaltigkeit, die zahlreiche kreative Gestaltungsmöglichkeiten zulässt. Sogar kunstvolle Mosaikpflasterungen sind mit diesen Pflastersteinen durchaus möglich. Bei der Herstellung werden die Pflastersteine bei über 1100 Grad Celsius gebrannt (gesintert). Weitere Vorteile sind die UV- & Witterungsbeständigkeit und eine relativ hohe tritt- und Rutschfestigkeit.

BETONPFLASTER

Betonpflastersteine sind das Ergebnis einer Mischung aus Gesteinskörnungen und Zement. Lange Zeit waren diese Pflastersteine als Waschbeton verbreitet, der mittlerweile als Relikt aus den Siebzigerjahren gilt. Betonsteine sind dabei ideal für Gartenwege und Zufahrten. Terrassen pflastern stellt daneben ein weiteres beliebte Einsatzgebiet der Betonpflastersteinen dar. Möchten Sie Pflastersteine günstig kaufen, können wir Ihnen rechteckige Steine empfehlen.

Pflastersteine in verschiedenen Formen und Farben

Viele Pflastersteine haben eine Würfelform, bei der die Kantenlänge aller Seiten gleich ist. Das erleichtert die Verlegung der Pflastersteine gerade bei etwas breiteren Fugen. Sie müssen somit nicht mehr nachbearbeitet und in Form gebracht werden. Üblich sind Größen zwischen 5 und 15 cm. Größere Varianten sind auf dem Markt erhältlich, fallen dabei je nach Dicke unter die Bezeichnung Steinplatte oder Pflasterplatte. Darüber hinaus gibt es Varianten, bei denen die Grundfläche rechteckig daherkommt oder eine ganz andere Form besitzen. Die meisten Pflastersteine sind grau bis grauschwarz. Sie können zudem Pflastersteine aus Kalkstein oder Marmor kaufen, die grünlich, rötlich oder weiß gefärbt sind. Dank weiterer möglicher Materialien stehen verschiedene andere Farbvarianten zur Wahl. Sehr beliebt sind insbesondere Modelle in Terrakotta, die für ein mediterranes Ambiente sorgen.

Pflastersteine verlegen: Eine Kunst für sich

Bei der Verlegung von Pflastersteinen gibt es verschiedene Möglichkeiten. Die traditionelle – und bis heute gängige – Form ist die ungebundene Bauweise. Dabei wird auf einer verfestigten Trägerschicht ein loses Material wie Splitt, Sand oder Granulat aufgebracht. Auf diesem werden die Pflastersteine verlegt. Für die Fugen wird normalerweise das gleiche Material verwendet wie für das Bett. Die Bauweise bietet den Vorteil, dass Wasser in den Zwischenräumen versickert. Außerdem ist die Konstruktion flexibel. Bei Temperaturschwankungen können zwar Verformungen der Pflastersteine auftreten, aber es kommt in der Regel nicht zu Schäden. Bei der gebundenen Bauweise ist ein Mörtelbett erforderlich. Das sorgt für eine erhöhte Stabilität, dennoch können aufgrund der vergleichsweisen starren Bauweise recht leicht Frostschäden an den Pflastersteinen entstehen. Um dies zu vermeiden, kommt daher häufig Fugenmaterial zum Einsatz, das zumindest eine gewisse Flexibilität aufweist. Hinsichtlich der Gestaltung gibt es mehrere Optionen. Neben der gleichmäßigen Anordnung im Reihenverbund zeigt sich ein Diagonal- und Polygonalverband sowie Bogenpflaster als Alternative. Hierfür werden die Pflastersteine in Reihen versetzt, diagonal verlegt oder in Bögen gestaltet. Gerade mit dem Bogenverband lassen sich – durch die Verwendung von Pflastersteinen mit unterschiedlicher Farbe – sehr interessante Muster erzeugen. Bei und von Kemmler entdecken Sie für jeden Zweck den richtigen Pflasterstein: ob aus Naturstein oder aus Beton, rechteckig oder quadratisch. Durch unterschiedliche Farben und Formen sind Ihren kreativen Ideen keine Grenzen gesetzt. Überzeugen Sie sich jetzt von der exzellenten Qualität unseres Sortiments. Wir von Kemmler sorgen dafür, dass Sie mit hochwertigen Pflastersteinen versorgt sind. Wir sind uns sicher, dass auch was für Sie in unserem großen Sortiment dabei sein wird. Bestellen Sie noch heute Ihre Pflastersteine!

FAQs Kemmler – Pflastersteine

Welche Arten von Pflastersteinen gibt es? Bei Pflastersteinen gibt es zwei Arten. Man unterscheidet in der Regel zwischen Pflastersteinen aus Naturstein und Pflastersteinen aus Beton. Je nach Einsatzgebiet und Verwendung eignet sich die eine oder andere Art am besten. Bei der Auswahl der richtigen Pflastersteine vor der Online-Bestellung beraten wir Sie dazu gerne persönlich. Welcher Pflasterstein ist bei einem Kauf am günstigsten? In der Regel sind Pflastersteine aus Beton am günstigsten, da diese einfach, schnell und günstig in Massen produziert werden. Neben dem Material hängt der Preis für Pflastersteine aber auch von der Qualität, der Form und Größe sowie der Witterungsbeständigkeit ab. Unser Sortiment bietet Ihnen zahlreiche Möglichkeiten, Pflastersteine günstig online zu kaufen. Welchen Pflasterstein muss ich für meine Einfahrt bestellen? Pflastersteine in der Einfahrt sind täglich hohen Belastungen ausgesetzt. Es empfiehlt sich, Pflastersteine zu kaufen, die einen hohen Härtegrad aufweisen. Im Bereich der Natursteine eignen sich hier besonders Basalt, Granit, Grauwacke oder Porphyr. Sollten Sie Pflastersteine aus Beton bevorzugen, achten Sie bitte auf die Belastungsgrenzen. Mit welchen Kosten muss ich für 1 qm Pflastersteine rechnen? Die Verlegekosten der Pflastersteine kalkulieren Sie im Bereich 30 € bis 50 € pro Quadratmeter. Der Preis kann je nach Material und Muster variieren. Nachdem Sie Pflastersteine gekauft haben, sind noch Vorarbeiten wie der Aushub oder das Abfahren nötig. Rechnen Sie hier mit etwa 10 € pro Quadratmeter. Für Randsteine fallen darüber hinaus Zusatzkosten von etwa 5 € pro Quadratmeter an. Die Gesamtkosten für das Verlegen von einem Quadratmeter Pflaster belaufen sich damit etwa auf 45 bis 65 €. Die reinen Materialkosten sind in der Rechnung nicht mit inbegriffen und sind bei jedem individuell. Wie lange halten Pflastersteine? Sollte ein Pflasterstein ordnungsgemäß verlegt werden, kann dieser mehrere Jahrhunderte halten. Je nach Material, Beschaffenheit und Belastung geht ein Pflasterstein allerdings auch schneller zu Bruch. Eine allgemeingültige Regel gibt es nicht. Achten Sie beim Pflasterstein-Kauf auf eine hochwertige Materialauswahl und eine anspruchsvolle Verarbeitung, dann stehen die Chance für eine lange Haltbarkeit sehr gut. Daher legten wir von Kemmler bei der Auswahl unserer Pflastersteine viel Wert auf eine hohe Güteklasse. So verlassen Sie sich beim Pflastersteinbestellen auf Spitzenprodukte zu guten Preisen. Haben Sie Fragen oder möchten Sie sich individuell beraten lassen, so setzen Sie sich mit unseren Serviceexperten in Verbindung. Wir freuen uns auf Sie.