Weitere Kategorien

spinner

Filter

0
0
0
0
Klebeband & Kreppband

Klebeband & Kreppband

spinner
Kemmler Klebeband K1

Kemmler Klebeband K1

loader
inkl. MwSt.

60 mm x 40 m/Rolle, luft und winddicht, gelb

Sofort lieferbar
In 0 Varianten verfügbar
Kemmler Klebeband K2

Kemmler Klebeband K2

loader
inkl. MwSt.

60 mm x 25 m/Rolle, luft und winddicht, grün

Sofort lieferbar
In 0 Varianten verfügbar
Belschner Abklebeband UV Gold 38 mm x 50 m

Belschner Abklebeband UV Gold

loader
inkl. MwSt.

38 mm x 50 m/Rolle, für Außen, bis 3 monate UV beständig

Sofort lieferbar
In 3 Varianten verfügbar
Belschner Steinband 50 mm x 50 m

Belschner Steinband

loader
inkl. MwSt.

50 mm x 50 m/Rolle, zur Befestigung von Abdeckmaterial

Sofort lieferbar
In 2 Varianten verfügbar
Belschner Abklebeband UV Gold 30 mm x 50 m

Belschner Abklebeband UV Gold

loader
inkl. MwSt.

30 mm x 50 m/Rolle, für Außen, bis 3 monate UV beständig

Sofort lieferbar
In 3 Varianten verfügbar
Belschner PVC Abklebeband quergerillt

Belschner PVC Abklebeband

loader
inkl. MwSt.

50 mm x 33 m/Rolle, gequirllt, UV beständig, weiß

Sofort lieferbar
In 2 Varianten verfügbar
Kemmler Klebeband K3

Kemmler Klebeband K3

loader
inkl. MwSt.

60 mm x 25 m/Rolle, luft und winddicht, schwarz

Sofort lieferbar
In 0 Varianten verfügbar
Belschner Malerabdeckband Profi 50 mm x 50 m

Belschner Malerabdeckband Profi

loader
inkl. MwSt.

50 mm x 50 m/Rolle, für Innen, glatt

Sofort lieferbar
In 4 Varianten verfügbar
Belschner Abklebeband UV Gold 25 mm x 50 m

Belschner Abklebeband UV Gold

loader
inkl. MwSt.

25 mm x 50 m/Rolle, für Außen, bis 3 monate UV beständig

Sofort lieferbar
In 3 Varianten verfügbar
Belschner Malerabdeckband Profi 38mm x 50 m

Belschner Malerabdeckband Profi

loader
inkl. MwSt.

38 mm x 50 m/Rolle, für Innen, glatt

Sofort lieferbar
In 4 Varianten verfügbar
Belschner Steinband 44 mm x 50 m

Belschner Steinband

loader
inkl. MwSt.

44 mm x 50 m/Rolle, bis zu 3 Wochen UV beständig

Sofort lieferbar
In 2 Varianten verfügbar
Belschner Duoband

Belschner Duoband

loader
inkl. MwSt.

25 mm x 25 m/Rolle, beidseitig klebend, UV beständig, grün

Sofort lieferbar
In 0 Varianten verfügbar
Weitere Produkte anzeigen

Klebeband und Kreppband – nicht nur bei Malerarbeiten unverzichtbar

Kaum ein Werkzeug lässt sich derart vielfältig einsetzen wie Klebeband. Es ermöglicht Ausbesserungs- und Reparaturarbeiten, zudem kann es zum Abdichten, zum Schutz von behandelten Werkstücken und noch für vieles mehr verwendet werden. Im Onlineshop von Kemmler erwartet Sie eine große Auswahl an Klebebändern für die verschiedensten Einsatzbereiche. Schauen Sie sich ein wenig in unserem Sortiment um und entscheiden Sie sich für das Klebeband, das am besten zu Ihren Anforderungen passt.

Die verschiedenen Arten von Klebeband

Angesichts der vielfältigen Einsatzgebiete gibt es zahlreiche unterschiedliche Arten von Klebeband. Die am häufigsten verwendete Variante ist dabei sicherlich das Universalklebeband, das sich, wie der Name schon sagt, für sehr viele Bereiche eignet. Es gibt allerdings auch spezielles Klebeband, das exakt auf die Anforderungen eines bestimmten Einsatzgebiets abgestimmt ist. Allgemein unterscheidet man zwischen den folgenden Arten von Klebeband:

  • Universalklebeband
  • Kreppband
  • Putzklebeband
  • Dichtungsband
  • Aluminiumklebeband
  • Teppichklebeband
  • Polyisobutylenband

Universalklebeband – für viele Zwecke geeignet

Universalklebeband besteht meist aus einer Kunststofffolie und einer Beschichtung aus Haftklebstoff. Es ist in verschiedenen Breiten und mit unterschiedlicher Klebkraft erhältlich. Soll das Klebeband für besonders hohe Belastungen ausgelegt sein, wird die Kunststofffolie häufig faserverstärkt oder durch ein Gewebeband ersetzt. Diese Varianten werden auch als Duct Tape, Gaffer Tape oder Panzerband bezeichnet und dienen vor allem dazu, schwerere Lasten zu fixieren. Zusätzlich werden sie häufig für Ausbesserungsarbeiten oder – meist provisorische – Reparaturen verwendet.

Verstärktes Universalklebeband ist meist sehr reißfest und außerdem relativ dehnfähig, sodass sich mit ihm auch Teile befestigen oder sichern lassen, die regelmäßigen Belastungsspitzen ausgesetzt sind. Normales Universalklebeband besitzt grundlegend die gleichen Eigenschaften, allerdings ist es insgesamt weniger robust und widerstandsfähig. Ein weiterer Vorteil von Universalklebeband ist seine Wasserundurchlässigkeit. Es kann daher auch in Feuchtbereichen eingesetzt werden – allerdings ist es nicht vollkommen wasserfest. Mit der Zeit kann Feuchtigkeit über die Seiten unter das Klebeband dringen und so nach und nach die Klebkraft mindern.

Kreppband – das Standardklebeband für Maler

Kreppband, oft auch einfach nur als Malerkrepp bezeichnet, ist ein Zelluloseband, das vor allem bei Malerarbeiten genutzt wird. Durch die quer verlaufende Kreppstruktur ist es sehr flexibel und dehnbar, sodass es sich ideal zum Abkleben von Türen, Fensterrahmen, Steckdosen und Ähnlichem eignet. Bei großen Flächen dient Malerkrepp oft zur Fixierung von Abdeckfolien, die beispielsweise den Boden oder Möbel vor Farbspritzern schützen.

Doch nicht nur die guten Dehnungseigenschaften machen Kreppband perfekt für Malerarbeiten – es haftet auf praktisch allen Untergründen und lässt sich zudem einfach und vor allem rückstandsfrei entfernen. Es kann sogar direkt auf älteren Anstrichen verwendet werden – hier sollten Sie allerdings darauf achten, das Kreppband möglichst bald und zudem vorsichtig zu entfernen, da sonst Teile der Farbe am Band haften bleiben können.

Sauber verputzen – mit Putzklebeband

Dieses Klebeband ähnelt in seiner Funktion dem Malerkrepp, denn es wird zum Abkleben bei Verputzarbeiten genutzt. Im Gegensatz zum Kreppband nimmt Putzklebeband allerdings keine Feuchtigkeit auf und haftet daher auch dann noch, wenn es mit feuchtem Putz in Kontakt kommt. Es lässt sich trotz einer hohen Klebkraft rückstandsfrei entfernen.

Dichtungsband für den Dach- und Fassadenbau

Bei der Konstruktion von Fassaden und Dächern wird häufig eine Dampfbremse integriert, die verhindern soll, dass Wasserdampf aus der Innenluft in die Wärmedämmung eindringt. Dazu werden meist spezielle Folien verwendet, die großflächig verlegt werden. Um aber auch an den Rändern der Folie für einen ausreichenden Feuchtigkeitsschutz zu sorgen, ist spezielles, beidseitig mit Klebstoff beschichtetes Dichtungsband erforderlich. Es besitzt eine sehr hohe Klebkraft, ist wasserundurchlässig und ermöglicht so luftdichte Abschlüsse.

Aluminiumklebeband – vielseitig und hitzebeständig

Dieses Klebeband wird fast ausschließlich im Heizungs- und Lüftungsbau verwendet. Es besteht aus einem dünnen Aluminiumband und einer hitzebeständigen Klebstoffbeschichtung. Meist dient Aluminiumklebeband als Fixierung der Isolierschicht – dort hat es den Vorteil, dass es wesentlich langlebiger ist als normales Klebeband. Insbesondere im Lüftungsbau kann es aber auch zum Abdichten von Bauteilen genutzt werden. Gelegentlich wird Aluminiumklebeband auch in der Elektrotechnik zur Abschirmung von Bauteilen eingesetzt.

Teppichklebeband – der perfekte Ersatz für Teppichkleber

Teppichboden wird kaum noch großflächig verklebt, da er sich dann nur mit größerem Aufwand wieder entfernen lässt. Aufgrund des Eigengewichts und des Reibungswiderstands ist es in der Regel ausreichend, Teppichboden an den Rändern mit einem speziellen Klebeband zu fixieren. Dieses Teppichklebeband ist auf beiden Seiten mit einem Klebstoff beschichtet, der auf fast allen Materialien haftet und eine sehr hohe Klebkraft besitzt.

Hightech in Klebebandform – Polyisobutylenband

Bei dieser Variante handelt es sich um ein recht neuartiges Klebeband. Es ist äußerst flexibel und besitzt keine Klebstoffbeschichtung – kommt das Polyisobutylen aber mit sich selbst in Kontakt, verschweißt sich das Material und es entsteht eine durchgängige Folie. Polyisobutylen ist sehr widerstandsfähig gegenüber mechanischen Belastungen und zudem temperaturbeständig, sodass es sich ideal als Isoliermaterial eignet, beispielsweise für Kabel.