Rajasil SP4 Sanierputz (WTA)
Beispielbild. Farben können von der Darstellung auf dem Bildschirm abweichen.
hazard-warninghazard-warning

Rajasil SP4 Sanierputz (WTA)

mit HyTer-Technologie, K 0-1,5 mm, 20 kg/Sa.

Sofort lieferbar

Artikelnummer: 3020150018

Hersteller: HECK WALL SYSTEMS GMBH

Mit HECK WALL SYSTEMS Rajasil SP4 erhalten Sie bei kemmler.de, dem Spezialisten für alle Baustoffe & Fliesen ein echtes Markenprodukt. Über 500 Baustoffexperten von kemmler.de prüfen und testen alle Produkte und empfehlen HECK WALL SYSTEMS Rajasil SP4 für den professionellen Einsatz.

loader
Wir verkaufen unsere Produkte nur in ganzen Einheiten (). Daher kann es bei Ihrer Eingabe zu Aufrundungen kommen.
entspricht
Auf Lager
pinLagerbestand in den Niederlassungen prüfen
NIEDERLASSUNGEN
closing-x
/images/icons/house-icon.svg

Online kaufen & kostenlos in der Niederlassung abholen

/images/icons/house-icon.svg

Online kaufen & kostenlos in der Niederlassung abholen

/images/icons/truck-icon.svg

Pünktliche Lieferung durch eigene LKW und Partner

/images/icons/clock-icon.svg

Lieferung & Abholung zum Wunschtermin

Bindemittel: Kalk
Gewicht pro Verkaufseinheit: 20,0 kg
Inhalt kg: 20
Körnung max in mm: 1,1-1,5
Lieferform: Sackware
Mörtelgruppe: P II
Wasserabweisend: Ja
Hersteller-Art.-Nr.: 150139
EAN: 4042602411149
hazard-warninghazard-warning

Gefahr

  • Verursacht Hautreizungen.
  • Verursacht schwere Augenschäden.
  • Kann die Atemwege reizen.

Sie haben Fragen zu diesem Produkt? Nutzen Sie den folgenden Link um direkt zum Kontaktformular weitergeleitet zu werden. Wir werden Ihre Anfrage schnellstmöglich bearbeiten.

Fragen zum Produkt

Dieses Produkt wurde noch nicht bewertet.

Das sagen unsere Experten:

Bei der Sanierung von Kellerräumen reichen normale Putze oft nicht aus, sondern es sind Spezialisten gefragt. Mit dem Rajasil Sanierputz SP4 (WTA) verlässt die eingedrungene Feuchtigkeit die Wand auf dem Diffusionsweg, schädigende Salze bleiben im Sanierputzquerschnitt zurück und der Feuchtehorizont im Wandquerschnitt sinkt dauerhaft. Durch den Einsatz der neuen HyTer Technologie setzt diese hydrophobierende Wirkung sehr früh ein.