Ergänzend geltende KEMMLER-AGBs zur Corona-Pandemie

 

Aufgrund der aktuellen CoVid19-Situation und daraus resultierenden Problemen bitten wir um Verständnis dafür, dass Lieferzeitüberschreitungen bis hin zu einem Rücktritt vom Vertrag eintreten können. Eine fristgemäße Lieferung können wir derzeit nicht zusichern und lehnen eine Haftung für Verzögerungen ab. Wir sind gleichwohl bestrebt Ihre Bestellung soweit wie möglich fristgemäß auszuführen, sind indes selbst von einer Belieferung durch unsere Lieferanten abhängig, die zum Teil derzeit nur eingeschränkt gewährleistet ist. Im Falle der Verzögerung oder sogar Nichtverfügbarkeit der Leistung und einer daraus resultierender Verzögerung, respektive Rücktritts werden wir Sie unverzüglich hierüber informieren und eventuell bereits geleistete Zahlungen unverzüglich an Sie erstatten. Im Falle eines von uns zu vertretenden Hindernisses besteht unsererseits kein Rücktrittsrecht.